Spachteltechniken

Eine Wand kann in manchen Räumen lediglich Träger von wichtigen Installationen oder Einrichtungsgegenständen sein. Dabei steht sie im Hintergrund und funktioniert als Präsentationselement für etwas anderes. Solche Wände dürfen nicht aufdringlich gestaltet werden. Spachteltechniken lassen diese Wände auch ohne kräftige Farben besonders wirken und unterstützen die Präsentation der im Vordergrund stehenden Wohn- und Designelemente.